Liebesbuch Roman Young Adult

Royal Passion

Royal Passion - Geneva Lee
Royal Passion von Geneva Lee

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?

{Klappentext} (Buch selbst gekauft)


Key Facts:

  • Autor: Geneva Lee
  • Format: Taschenbuch
  • Seitenzahl: 448 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Verlag
  • Erschienen: 18.01.2016
  • ISBN-Nr: 978-3-7341-0283-7
  • Preis: € 12,99 [D] – Buchpreis


Clara trifft auf ihrer Abschlussfeier zufällig auf Alexander. Dieser küsst sie stürmisch und verschwindet dann plötzlich wieder. Erst am nächsten Tag, als ihr die Zeitung in die Hände fällt und sie sich selber mit Alexander auf der Titelseite wiederfindet wird ihr klar, dass Alexander nicht nur irgendein dahergelaufener Typ ist, sondern der Prinz von Cambridge. Alexander hat unterdessen Claras Adresse ausfindig gemacht, um sich bei ihr für die Aufregung in der Presse zu entschuldigen. Die sexuelle Spannung die von beiden ausgeht ist unausweichlich. Clara versucht diese Spannung zwar zu unterdrücken, doch sie erliegt am Ende doch Alexanders Charme/Macht. Alexander stellt jedoch von vornherein klar, dass er ihr zwar sexuellen Genuss verschaffen kann, jedoch für eine Beziehung und Gefühle nicht fähig ist. Clara ist mit den Voraussetzungen einverstanden, doch ist es wirklich so einfach sein Herz auszuschalten? Beide verstricken sich in eine verhängnisvolle Affäre.


Stärken des Buchs:

Mir haben die Charaktere in dem Buch unglaublich gut gefallen. Auch der Zwiespalt zwischen den Hauptprotagonisten konnte mich überzeugen. Außerdem fand ich es spannend hinter die bröckelnde Fassade des Hochadels zu blicken.

Schwächen des Buchs:

Leider hat das Buch super offen geendet, sodass man gezwungen ist den nächsten Band auf jeden Fall zu kaufen, wenn man wissen möchte wie es weitergeht. Bücher die so abrupt enden gehören nicht zu meinen Favoriten, da ich diesen ständigen Kaufzwang dem/den Leser/innen gegenüber nicht fair finde.


Die ersten drei Dinge, die ich nach dem Lesen getan habe:

  • mir als nächstes Buch einen Thriller zur Hand genommen
  • mir weitere Bücher von Geneva Lee im Internet angeschaut
  • überlegt mit das zweite Buch zu bestellen

Mein Fazit zu dem Buch:

Achtung dieses Buch ist verdammt heiß. Wer also nicht gerne eine Liebesgeschichte liest, bei der es sehr heiß hergeht, sollte von diesem Buch die Finger lassen. Das Buch beinhaltet viele sexuelle Szenen die mitunter auch sehr weit hergeholt und unrealistisch sind.
ABER!
Mich konnte die Aufmachung und die Story des Buches trotzdem packen. Die sexuellen Szenen unterstreichen die Affäre sowie den Zwiespalt der beiden Hauptcharaktere sehr gut. Die Kämpfe die Clara nicht nur mit Alexander, sondern auch mit seiner Familie austragen muss ist spannend geschildert. Außerdem wird Clara auch noch mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Wie würdest du dich fühlen, wenn dein Leben plötzlich im Rampenlicht steht und von der ganzen Welt zerrissen wird? Eine spannende Geschichte voller Romantik und heißer Szenen erwarten den/die Lerser/innen in diesem Buch.


Sternchenbewertung:

★★★★

Das Buch bekommt von uns 4 von 5 Sterne.


Weitere Romane findet ihr auf unserer Bücherliste.

No Comments

Leave a Reply