Thriller

Schneewittchen schläft

Schneewitchen schläft von C. J. Tudor

Das Mädchen sagt nur ein Wort: »Daddy«. Sie blickt Gabe von der Rückbank des Autos vor ihm an. Dann ist der fremde Wagen verschwunden und mit ihm Gabes fünfjährige Tochter Izzy. Er wird sie nie mehr wiedersehen. Drei Jahre später verbringt Gabe seine Tage und Nächte noch immer damit, die Autobahn abzufahren, besessen von der Hoffnung, sie zu finden. Auch Fran und ihre Tochter Alice sind unterwegs auf den Straßen Englands. Aber sie sind nicht auf der Suche, sie sind auf der Flucht. Denn Fran kennt die Wahrheit. Sie weiß, was damals mit Izzy geschah. Und was ihre Verfolger tun werden, wenn Alice und sie ihnen in die Hände fallen …

{Klappentext} (Buch selbst gekauft)


Key Facts:

  • Autor: C. J. Tudor
  • Format: Taschenbuch
  • Seitenzahl: 480 Seiten
  • Verlag: Goldmann TB
  • Erschienen: 21. Juni 2021
  • ISBN-Nr: 978-3-442-20616-2
  • Preis: € 15,00 [D] – Buchpreis


Gabe fährt auf der Autobahn nach Hause und entdeckt vor ihm in einem fremden Auto seine Tochter. Wie kann das sein? Er nimmt die Verfolgung des Wagens auf, verliert ihn aber aus den Augen. Er ist sich nicht sicher, ob ihm seine Augen nicht einen Streich gespielt haben, und ruft auf einem Rastplatz zu Hause an. Ans Telefon geht die Polizei… Jahre später fährt Gabe immer noch die gleiche Autobahn ab, in der Hoffnung seine Tochter wieder zu finden. Die Polizei hatte ihm die Geschichte, dass er seine Tochter in einem fremden Wagen gesehen hatte, nicht geglaubt. Er hat jedoch keine Anhaltspunkte, wo er mit der Suche beginnen soll. Gibt es vielleicht jemandem der ihm helfen kann? Zur gleichen Zeit ist Fran mit ihrer Tochter Alice auf der Flucht. Sie flieht vor „bösen Männern“, die ihr die Tochter abnehmen wollen. In welchem Zusammenhang stehen diese beiden Geschichten? Werden Gale und Fran aufeinandertreffen? Können Sie sich helfen, Licht in die Angelegenheit zu bringen?


Stärken des Buchs:

Das Buch ist vollgepackt mit Spannung. Jedes Kapitel endet so, dass man das nächste auf jeden Fall auch noch lesen muss. Dieses Buch aus der Hand zu legen war wirklich schwer.

Schwächen des Buchs:

Die übernatürlichen Passagen des Buches hätten für mich nicht unbedingt sein müssen. Es war zwar abwechslungsreich und manchmal etwas unheimlich, doch hätte es mich nicht gestört, wenn man diese Passagen anders (nicht übernatürlich) dargestellt hätte, was meiner Meinung nach durchaus möglich gewesen wäre.


Die ersten drei Dinge, die ich nach dem Lesen getan habe:

  • Im Internet gesurft (auch auf der Seite vom Goldmann Verlag gestöbert)
  • Die letzen Sonnenstrahlen genossen
  • Mir das nächste Buch zur Hand genommen

Mein Fazit zu dem Buch:

Wer einen spannenden Thriller sucht, ist mit diesem Buch wirklich sehr gut bedient. Mir gefällt der Aufbau des Buches, da sich die vielen Puzzleteile die am Anfang der Geschichte entstehen, sich nach und nach zusammenfügen. Die Charaktere sind alle sehr gut ausgearbeitet und man kann die Empfindungen jedes Einzelnen nachvollziehen. Der Zusammenhang der einzelnen Geschichten und wie sie später ein großes Ganzes werden, war interessant mitzuverfolgen.

Dieses Buch kann ich jedem Thrillerliebhaber nur ans Herz legen.


Sternchenbewertung:

★★★★

Das Buch bekommt von uns 4 von 5 Sterne.


Mehr Thriller findet ihr auf unserer Bücherliste.

1 Comment

  • Reply Das Gottes Haus - WeeklyBooks 14. September 2022 at 17:52

    […] Thriller auf Weeklybooks die sich lohnen: Schneewitchen schläft So dunkel der […]

  • Leave a Reply